Deutsch Englisch

Katalogmenü

Sachgebiete Neuerwerbungen

Semesterapparate

online Anmeldung

online Tutorial

Speichern

Abmelden

Trefferanalyse

 
 
 
 
 
 
 
 
1 von 1
      
* Ihre Aktion  Suchen ([PPN] Pica-Produktionsnummer) "510125735"
Bücher
Titel: 
Person/en: 
Ausgabe: 
1. Auflage
Sprache/n: 
Deutsch
Veröffentlichungsangabe: 
Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2006
Umfang: 
285 Seiten : Illustrationen ; 19 cm
Schriftenreihe: 
ISBN: 
3-462-03743-9, 978-3-462-03743-2 : Eur 8.95, sFr 16.50
Schlagwörter: 
Sachgebiete: 
Mehr zum Thema: 
Klassifikation der Library of Congress: JV6035
Regensburger Verbund-Klassifikation: QQ 925 ; LB 56000 ; MS 1560 ; ME 8800
Inhalt: 
Mobilität als persönliche und berufliche Erfahrung ist ein Kennzeichen unserer Zeit: Die heutigen Nomaden ziehen als Touristen von Land zu Land, andererseits folgen die Menschen aus existenzieller Notwendigkeit dem Kapital dorthin, wo es Arbeit gibt. So erscheint es im Zuge der Globalisierung mit freiem Warenverkehr, transnationalen Konzernen, beruflicher Mobilität und Tourismus als Widerspruch und illusorisch, die Menschen aus armen Ländern von der Mobilität ausnehmen zu wollen. Schon heute begegnen sich die Sphären: Migranten und Flüchtlinge aus dem Süden landen in den Urlaubsparadiesen des Tourismus. Immer mehr Menschen - legale und illegale Migranten, Vertriebene, Rückkehrer, wechselweise in verschiedenen Ländern Lebende und Arbeitende - existieren in (dauerhaften) Provisorien, die sich in bestimmten räumlichen und architektonischen Formen ausdrücken. Diskussionen über Leitkultur erscheinen aus dieser Sicht provinziell. Die Autoren (BA 1/03) - bereits mit anderen sozio-kulturellen Zeiterscheinungen befasst - werfen einen ungewohnten, nachdenkenswerten Blick auf ein Charakteristikum unserer Zeit. (2)
Mehr zum Titel: 
 
Lokale Systematik: 
 
Signatur: 
D 5.2 Hol 1
Ausleihstatus: 
ausleihbar
Bitte am Standort Freihand entnehmen
1 von 1
      
Über den Zitierlink können Sie diesen Titel als Lesezeichen ablegen oder weiterleiten
 
1 von 1