Deutsch Englisch

Katalogmenü

Speichern

Abmelden

Trefferanalyse

 
 
 
 
 
 
 
 
      
* Ihre Aktion
Aufsätze
Enthaltenes Werk: 
Person/en: 
Sprache/n: 
Deutsch
Veröffentlichungsangabe: 
2015
Schriftenreihe: 
Anmerkung: 
Lizenz: CC BY-SA 4.0. - Medienrechte liegen bei den Autoren
Bibliogr. Zusammenhang: 
Enthalten in: Grenzen und Möglichkeiten der Digital Humanities. - Wolfenbüttel : Forschungsverbund Marbach Weimar Wolfenbüttel, 2015. - Online-Ressource (HTML, XML, PDF)
. - Bd. 1.2015, Artikel 15
Identifier: 
DOI: 10.17175/sb001_015
Autorisierte ISSN: 
2510-1366
Schlagwörter: 
Inhalt: 
Der vorliegende Beitrag gibt einen Einblick in raumbezogene epigraphische Forschungen von mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Kirchen im Rahmen des Forschungsprojektes Inschriften im Bezugssystem des Raumes (IBR). Dieses in den Spatial Humanities angesiedelte Vorhaben nutzt mit Hilfe einer speziell für diesen Zweck entwickelten Erfassungssoftware Punktwolken aus terrestrischen Laserscannings als Primärquelle für die Raumanalyse. Zusammen mit epigraphischen Fachdaten und Annotationen entsteht so die Datengrundlage für die Untersuchung vielfältiger Sinn- und Funktionsbezüge von Objekten in Kircheninnenräumen.
 
Link: 
      
Über den Zitierlink können Sie diesen Titel als Lesezeichen ablegen oder weiterleiten