Deutsch Englisch

Katalogmenü

Speichern

Abmelden

Trefferanalyse

 
 
 
 
 
 
 
 
      
* Ihre Aktion
Bücher
Titel: 
VerfasserIn: 
Sprache/n: 
Deutsch
Veröffentlichungsangabe: 
Konstanz : Konstanz University Press, 2014
Umfang: 
176 S. ; 18 cm
Schriftenreihe: 
Bibliogr. Zusammenhang: 
Online-Ausg.: Wissenschaftssprache digital. - Paderborn : Wilhelm Fink Verlag, 2014. - Online Ressource
Erscheint auch als Online-Ausgabe: Wissenschaftssprache digital. - Konstanz : Konstanz University Press, 2014. - 1 Online-Ressource (176 Seiten)
ISBN: 
3-86253-049-3 : Gb. : EUR 16.90 (DE)
978-3-86253-049-6 Gb. : EUR 16.90 (DE), EUR 17.40 (AT) (freier Pr.), sfr 23.90 (freier Pr.)
Schlagwörter: 
Sachgebiete: 
Mehr zum Thema: 
Klassifikation der Library of Congress: P98
Dewey Dezimal-Klassifikation: 401.4 ; 400 ; 000 ; 400
Dewey Dezimal-Klassifikation: 401.4
Inhalt: 
"Das Zauberwort ist kurz, und einfach auszusprechen: Ein guter wissenschaftlicher Text ist ein Filter. Weil alle Beteiligten nur wenig Zeit zum Lesen haben, setzen sich im Netz diejenigen Formate durch, die Übersicht verschaffen. Sie lassen das, worum es nicht geht, einfach weg. Sie reduzieren, in der Sprache der Ökonomen ausgedrückt, die Informationsgewinnungskosten ihrer Benutzer." Anbruch einer neuen Ära, Umbruch, Revolution: Die Expansion der digitalen Kanäle wird seit fast dreißig Jahren als radikaler Neuanfang beschrieben. Aber wieso tauchen in den Prophezeiungen über die Zukunft nach dem Siegeszug der vernetzten Computer so beharrlich Versatzstücke aus der Vergangenheit auf, die fünfzig, hundert Jahre oder noch älter sind? Voraussagen über die digitale Zukunft sind mit Geschichte kontaminiert. Offenbar ist ihnen das aber peinlich. Deswegen reden sie so gerne davon, was durch "das Netz" unwichtig werden wird. Versuchen wir es anders herum. Was ermöglichen einem die neuen Kanäle beim wissenschaftlichen Schreiben, und welches alte Zeug wird durch sie unverzichtbar?
Mehr zum Titel: 
http://d-nb.info/104522202X/04 [Inhaltsverzeichnis]
 
Signatur: 
65.2274
Ausleihstatus: 
Verfuegbar
Verfuegbar
      
Über den Zitierlink können Sie diesen Titel als Lesezeichen ablegen oder weiterleiten