Deutsch Englisch

Katalogmenü

Speichern

Abmelden

Trefferanalyse

 
 
 
 
 
 
 
 
      
* Ihre Aktion
Bücher
Titel: 
Person/en: 
Sprache/n: 
Deutsch
Veröffentlichungsangabe: 
Darmstadt : wbg Edition, [2018]
Copyright-Datum: 
2018
Umfang: 
233 Seiten : Illustrationen, Faksimiles, Diagramme ; 29 cm
Art des Inhalts: 
Schriftenreihe: 
Werktitel: 
Anmerkung: 
Literaturverzeichnis: Seite 224-233
wbg Edition ist ein Imprint der wbg
ISBN: 
978-3-534-26990-7 Hardback, nur für wbg-Mitglieder : circa EUR 99.95 (DE) ; ab 01.02.19 circa EUR 127.20 (DE)
Schlagwörter: 
Sachgebiete: 
Mehr zum Thema: 
Inhalt: 
Die Landvermessung war in der technisch hoch entwickelten Welt des Römischen Reiches eine maßgebliche Disziplin. Bei der Anlage von Tempeln oder Legionskastellen, bei der Stadtplanung, dem Straßenbau oder auch der Landzuteilung spielte die Kunst der 'Feldmesser' eine grundlegende Rolle. Einer der bedeutsamsten Texte dieser Disziplin ist das sogenannte Feldmesserbuch (De limitibus constituendis) des Autors Hyginus Gromaticus aus dem 1. Jh. n. Chr. Diese Schrift ist unter anderem in zwei reich illustrierten Handschriften erhalten, deren Abbildungen in diesem Band präsentiert werden. Der Band bietet die erste deutsche Übersetzung des Feldmesserbuches überhaupt. Eine ausführliche Einführung erläutert die philologischen Hintergründe und die Bedeutung für Technik, Mathematik, Astronomie und für die Rechtsgeschichte. Der synoptisch gesetzte lateinische und deutsche Text enthält rund 130 einzigartige, teils spätantike Illustrationen, die die beschriebenen Sachverhalte veranschaulichen.
Mehr zum Titel: 
https://d-nb.info/116220348x/04 [Inhaltsverzeichnis]
 
Schlagwörter: 
 
Signatur: 
HS 40-4211
Anmerkung: 
Beschafft aus Mitteln der Carl Friedrich von Siemens Stiftung. - S. 23 und passim (36.23 Aug. 2°)
Ausleihstatus: 
Ausleihbar
Bitte am Standort Augusta entnehmen
 
Signatur: 
69.4° 28
Ausleihstatus: 
Verfuegbar
Verfuegbar
      
Über den Zitierlink können Sie diesen Titel als Lesezeichen ablegen oder weiterleiten